vom Oberkrainer bis zum Partyhit !

 

Über uns

Gegründet wurde das Orig. Schlossberg Quintett
im Jahre 1977 von den Brüdern Alfred und Günther Sitzmann,
Michael Thaler und Sebastian Faistenauer aus Itter im Brixental.
Kurze Zeit später wurde dann auf einen fünften Mann (Harald Lichtmannegger) aufgestockt.
Dieser verließ aber nach 5 Jahren aus beruflichen Gründen die Gruppe.
Dafür engagiert wurde der Gitarrist Hannes Grander aus St.Johann in Tirol.

Immer größere Veranstaltungen u. Tourneen waren die Folge.
Nach 17 Jahren guter Kollegschaft verließ auch Sebastian Faistenauer aus beruflichen
Gründen das Quintett.
Hans Mutschlechner, ein hervorragender und erfahrener Musiker,
Sänger u. Komponist aus Kundl stieg nun bei der Gruppe ein und fügte sich wunderbar hinzu.

Im Jahr 2007 bestreitete das Quintett Ihr 30igstes Bühnenjahr, das auch im
Mai 07 mit einem derartig überwältigendem Fest gefeiert wurde.


Motto dieser 5 Vollblutmusiker aus dem Tiroler Unterland:

MUSIK-TANZ-STIMMUNG und GAUDI für jung und alt!!!



Referenzen :

* Tiroler Ball In Wien
* 12 Amerika u. Canada Tourneen mit Namhaften Künstlern wie, Gitte & Klaus
* Margret Almer, Anton aus Tirol, die Bayrische 7 u.s.w
* ZDF Sonntagskonzert
* Über 20 Auftritte im legendären HOFBRÄUHAUS in München
* Kulturfestival in den Pyrenäen ( Mont Louis ) als Österreichvertreter
* TW1 MUSIK vom Wilden Kaiser
* Tirolerfest in EUPEN ( Belgien )
* u.s.w

 


 

Günther Sitzmann


 Günther Sitzmann:
Trompete, Gesang, Conferncier, und vieles mehr !


 

Alfred Sitzmann


 

Alfred Sitzmann:
Klarinette, Saxophon, Schlagzeug, Gesang

Hans Mutschlechner





Hans Mutschlechner:
Akkordeon, steirische Harmonika, Keyboards, Gesang, Technik

Hannes Grander




Hannes Grander:
R-Gitarre, E-Gitarre, Schlagzeug, Gesang









_____________________________________________________________________________________________________-


ehemalige Mitglieder





Michael Thaler



Michael Thaler: bis 2018
Bariton, E-Bass, Posaune, Kontrabass, Gesang